Caritas Kitzingen

Menschen, die sich halten - Netze, die sie tragen – „Schon vernetzt?!“ – unter diesem Thema stand der Hedwigstag des Kreiscaritasverbandes Kitzingen.

Kooperation Ehrenamt lädt zu einem öffentlichen Vortragsabend am 21. Oktober 2010 um 19.00 Uhr ins Pfarrzentrum St. Vinzenz / Kitzinger Siedlung ein

Mit dem Caritas-Sonntag wurde in der Pfarrei Heilig Kreuz in Stadtschwarzach die diesjährige Herbstsammlung der Caritas unter dem Motto "Wer mit anderen teilt - ist reicher" eingeleitet und ging gestern, am Tag der deutschen Einheit, zu Ende.

Große Freude bei Jürgen Fuchs von der Allgemeinen Sozialberatung:Frau Hanft und Frau Kriesinger brachten 200,00 € aus dem Erlös des Bücher- und Trödelmarktes beim Pfarrfest der Pfarrei Kitzingen St. Johannes zur Unterstützung bedürftiger Familien im Landkreis Kitzingen vorbei.

Wohlfahrtmarken 2011 lassen schmunzeln – Aus Loriots Welt sind "Herren im Bad", "Der sprechnede Hund", "Auf der Rennbahn" und "Das Frühstücksei" ab 03. Januar 2011 beim Caritasverband Kitzingen mit Zuschlag für soziale Arbeit erhältlich.

Gutes tun mit Wohlfahrtsmarken – Der Caritasverband Kitzingen e. V. bietet wieder Weihnachtsbriefmarken an. Mit dem Zuschlagserlös werden Projekte vor Ort gefördert. Jeder Cent zählt und unterstützt die soziale Arbeit der Caritas.Erstausgabe ist am 11. November 2010, Schrannenstr. 10 in Kitzingen.

Zum ersten Mal hatte die 2006 gegründete Nachbarschaftsinitiative „Eine-Stunde-Zeit Marktbreit“ zu einem Frühstückstreffen in den Saal unterhalb der Marienkirche eingeladen. Als Gäste waren zahlreiche Mitarbeiter der Kitzinger Nachbarschaftshilfegruppe gekommen und auch die Caritasbeauftragte des Pfarrgemeinderates Marktbreit, Frau Gabriele Heckel, nahm an dem Treffen teil.

Elmar Karl organisiert seit 20 Jahren Hilfstransporte für Rumänien – Eine Fahrt von Rumänien nach Deutschland haben Vertreter der rumänischen Caritas auf sich genommen, um Elmar Karl zu ehren. Seit 20 Jahren organisiert Karl Hilfstransporter für Rumänien. Bei der Feier im Rathaus von Dettelbach (Dekanat Kitzingen) wollten die Empfänger seiner Hilfe nicht fehlen.

Vortrag von Frau Kühnl (Psychotherapeutin) im Pfarrzentrum St. Vinzenz (Kitzingen / Siedlung) am 21.10.2010 um 19:00 Uhr.

Im Wintergarten des Caritas-Hauses St. Elisabeth treffen sich Frauen aus inzwischen 12 Ländern. Initiiert wurde das „Internationale Frauentreffen“ vom Arbeitskreis Asyl / Caritasverband Kitzingen gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus.

Wolfgang Nemitz verlässt den Verband nach 31 Jahren

Wechsel in der Geschäftsführung – Paul Greubel neuer Geschäftsführer

­