Caritas Kitzingen

  • Kl Ueber Uns Organe Des Verbandes Robert Nowak

Die Mitglieder des Vorstandes

Sie sehen auf dem Foto von links nach rechts abgebildet:

  • Paul Greubel, Geschäftsführer

  • Alfred Volbers, 1. Vorsitzender

  • Renate Jüstel, stellvertretende Vorsitzende

  • Diakon Lorenz Kleinschnitz, Caritasseelsorger

Zweck und Organe des Verbandes

Die Caritas in Kitzingen ist nach seiner Satzung ein eingetragener, gemeinnützig tätiger Verein. Sie trägt den Namen „Caritasverband für den Landkreis Kitzingen e.V.. Zweck des Verbandes ist die Förderung caritativer und sozialer Hilfen im Landkreis Kitzingen. Er unterhält seine Geschäftsstelle in Kitzingen.

Die Organe des Verbandes sind lt. seiner Satzung vom 30. Juni 1997 die Vertreterversammlung, der Caritasrat und der Vorstand.

Vertreterversammlung

Das oberste beschlussfassende Organ des Verbandes ist die Vertreterversammlung. Sie beschließt alle grundsätzlichen Belange des Verbandes, nimmt den Tätigkeitsbericht und Prüfungsbericht von Caritasrat und vom Vorstand entgegen, genehmigt die Jahresrechnung des vergangenen Jahres und den Haushaltsplan des laufenden Jahres. Ferner entlastet sie den Vorstand. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Wahl der zu wählenden Mitglieder von Caritasrat und Vorstand.

Caritasrat

Der Caritasrat gestaltet die Politik des Verbandes mit. Er ist zugleich Aufsichtsorgan des Vorstandes. Er berät und entscheidet über die verbandspolitischen Schwerpunkte, über Themen- und Aufgabenfelder von grundsätzlicher Bedeutung, sowie die Ausrichtung in strategischen Fragen.

Der Vorstand

Der Vorstand ist das „Exekutiv-Organ" des Verbandes. Er setzt die Beschlüsse der Vertreterversammlung und des Caritasrates um. Er bedient sich dabei eines Geschäftsführers/in und einer Geschäftsstelle mit weiteren Mitarbeitern.

 

 

vorstand und aufgaben 2019

­